Dalmatiner vom Nüstenbachtal
Dalmatiner vom Nüstenbachtal          
Wir sind im Deutschen Dalmatiner Club1920 e.v.

Enya´s Tagebuch 

 

A-Wurf 3.5.2015 

3 schwarz-weiße Hündinnen und

1 braun-weißer Rüde 

 

 

--Aug. 2015 --- nun sind alle Welpen in Ihrem neuen Zuhause angekommen und haben sich gut eingelebt

 

Dr. Köger aus Berlin hat einen Hausbesuch hier im Nüstenbachtal gemacht und meine Welpen auf gutes HÖREN getestet - Alle sind sehr gut hörend und zwar beidseitig - also wenn es mit dem HÖREN mal nich so klappt - sind die Öhrchen nicht dran schuld!

 

Ambrosio-Fedor beim Hörtest - mit Bravur bestanden
Dr.Kröger hat dann alle so schön drapiert - so lieb werden die Dalmizwerge nie mehr zusammenliegen .-)
ich bleib hier sitzen - und ich passe gut auf.....

Fotosensation im Nüstenbachtal

unser lieber Freund Klaus hat seine tolle Kamera mitgebracht und uns diese wunderschönen Foto´s kreiert - dicken Schlabber Bussi

von Deiner Enya

7.Woche -Ambrosio-Fedor raumgreifendes Gangwerk .-)
7. Woche Amaryllis - schau mir in die Augen -
7 Woche Anka - schnuppern kann ich gut
7 Woche Aphrodite - ich übe mal kurz STEH
Amaryllis
Ambrosio-Fedor
ich liebe den Tunnel
AKTION mit Mama

Papa Zazu war zu Besuch im Nüstenbachtal -41 Tag - 

schließlich muss er ja auch mal seine Kids bestaunen und ich denke er war zufrieden mit seinen Punktezwergen - schaut mal die Foto´s

 

Zazu & Aphrodite & Enya
Zazu & Ambrosio-Fedor & Enya
Zazu & Enya & Fedor & Amaryllis
Zazu & Enya mit ihren Kids

37 Tag - der Aktionstag im Nüstenbachtal

Heute waren meine Fleckenzwerge sehr mutig und sind durch den Tunnel hindurch auch die Rampe und die Schaukel sind kein Hinderniss für die 4 Dalmizwerge. Schaut mal wie aktiv die sind da bleibt mir fast die Puste weg....

 

Nun sind meine Fleckenzwerge schon------- 5 Wochen im Nüstenbachtal

32 Tag - Meine Fleckenzwerge sind sehr verschmust und werden ständig von meinenm Menschenrudel gekuschelt. Es waren auch schon einige Besucher hier und ob klein oder GROß nachdem ich alle begutachtet habe - dürfen die auch mit MEINEN Welpen knuddeln - aber wenn die abdampfen - zähle ich IMMER nach - denn ständig höre ich Texte wie....oh sind die s ü ß und so putzig und die könnte man glatt klauen -

Hallo -!!- da muss man ja nachzählen! 

Anka (pink) und Amaryllis (grün)
Ambrosio-Fedor (schwarz) Aphrodite(Rot) Amaryllis(grün) Anka(pink)
Enya mit Amaryllis(GRÜN) und Anka (PINK) und Aphrodite(ROT)
Aphrodite (rot)
Ambrosio - Fedor

28.Tag heute haben wir einen Ausflug auf die Terrasse gemacht

und die Welpen haben zum 1x draußen gespielt - wir haben die Welpenschaukel aufgestellt und die Neugierde war sehr groß - die Fotos sprechen Bände - viel Spaß beim durchschnuppern

Achtung ich springe JETZT !
Komm Doch ...ich bin bereit
toll hier im Welpenabenteuerland
Achtung ist setze zum Sprung an....
darf ich jetzt schaukeln

28.Tag meine Welpen sind nun 4 Wochen im Nüstenbachtal

alle entwickeln sich prächtig und am Wochenende war auch wieder eine igitt-Wurmkur auf dem Plan - die Welpen vertragen das Zeug zwar ganz gut - schütteln sich und mögen es gar nicht...kann ich sehr gut verstehn. 

Welpenhalsbänder wurden von Color Dog geliefert und Heike Ley hat sich wieder selbst übertroffen die sind wundervoll geworden.

 

23 TAG - heute gibt es ein paar Fotos von jedem meiner Kids ganz nah - damit man auch wirklich alle Punkte zählen kann....

Ambrosio-Fedor
Amaryllis
Anka
Aphrodite

17 und 18 Tag - die täglichen Gewichtskontrollen sagen uns - ich habe richtig viel Milch - meine Welpen wiegen nun durchschn. sage und schreibe 1500 gr. Nun, da jetzt alle Augen geöffnet sind,wird es immer aktiver mit den Fleckenzwergen und ich habe viel zu tun - alle unter Beobachtung zu halten - Heute gab es wieder eine Maniküre und wir haben ein paar Foto´s von den Gesichtern gemacht. Naja, auch die Flecken werden mehr und mehr - also viel Spaß beim Foto´s beschnuppern wünscht Enya

komm her, dann küss ich dich
komm wir spielen
Licht aus - wir wollen schlafen
Wettrennen - auf die Plätze fertig los....
mach mal weit auf - hast du schon Zähne?
und SITZ - Prima....

Tag 15 - ein großer Tag - meine Welpen durften die Wurfbox verlassen und rumlaufen - naja was man nach der 2.Lebenswoche so rumlaufen nennt! Es war sehr interessant zu erleben wie jeder der Welpen anders mit der großen Freiheit umgeht. Nach ein paar Minuten war die Fleckenmeute so erschöpft und sie fielen in einen komaartigen Schlaf. So müde! siehe Foto

Bis bald Eure Enya

 

schlafen will ich - einfach nur schlafen....

15.5.15 TAG 12 - heute haben die Fleckenzwerge ihr Augen geöffnet - zaghaft und nur einen kleiner Spalt - man könnte ja geblendet werden - 

und Morgen mach die die Augen weit auf - versprochen....
Tag 10 nun haben wir die 1000gr. Marke erreicht

10.5.15 - 1. Woche

Die erste Woche ist nun vorbei - wir erholen uns alle von den Strapazen der Geburt - und die Punktezwerge haben ihr Gewicht verdoppelt. Witzig mitanzusehen wenn die Pünktchen so langsam durch das weiße Fell schimmert. Die kurzen Beinchen robben und krabbeln hin und her und finden den Weg zur Zitze immer. Hunger !!!! Hunger!!!! Heute war der Zuchtwart hier, hat all meine Punktezwerge untersucht und hat uns gezeigt wie die kleinen Nägel an den Vorderpfoten geschnitten werden. 

so und nun sende ich ein paar Foto´s aus meiner Wurfbox

Liebe Grüße Enya

die Orgelpfeiffen Tag 5
Mutter und Tochter ..unglaublich...der farblich geteilte Nagel Tag 5
gib Küsschen Herr Schwarz Tag 5

Mittlerweile ist die Nabelschnur abgefallen und es strecken sich süße kleine

Welpenbäuchlein ins Foto.

Mama stütz mich ......bin ja soooo müde--- Tag 6
An der Milchbar ...aber eine fehlt doch immer...wo ist Frau Rot? Tag 6
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dalmatiner-vom-Nuestenbachtal.de